Referenzen

 

Home
Andrea und Walter
Belegungsplan
Belegschaft
Bilder
Aktiv und Wasser
Kinderschwimmkurse
Tauchen
Ruhe und Wasser
Ausbildung
Referenzen
Krankenkassen
Preise
Kontakt

 

Die immer wieder sehr, sehr positiven Erlebnisse unserer Mitglieder haben uns bewogen diese Seite einzurichten.

Die Statements werden von Zeit zu Zeit ergänzt.

 

 

 


Silke Vogt
Schopfheim

 

19.07.2011

Ich kann das Team und die Trainingsmethoden von ATEC nur jedem wärmstens ans Herz legen.

Ich habe aufgrund meiner Lymphödeme und meines Übergewichts schon jede Menge ausprobiert. Leider nur mit mäßigem Erfolg und ganz viel Frust. Ob Fitnesscenter, Nordic Walking oder Weight Watchers, verließ mich schon nach kürzester Zeit die Motivation.

Durch einen dummen Zufall bekam ich einen Flyer von ATEC in die Hände. Eigentlich wollte ich nur mal “rein Schnuppern“. Nachdem man mich aber so freundlich empfing, keinerlei dumme Bemerkungen über meine Statur machte, und ich mich auch sonst gleich pudelwohl fühlte unterschrieb ich einen Vertrag für 2 Trainingseinheiten die Woche. Außerdem habe ich mich, wenn auch mit gemischten Gefühlen, beim Ernährungsprogramm angemeldet. Nach kürzester Zeit erhöhte ich die Einheiten freiwillig auf 3 x die Woche und mittlerweile bin ich fast täglich im ATEC. Dadurch habe ich in 5 Monaten bis heute genau 19,2 kg abgenommen. Alles ohne irgendwelche "Diäten" oder gar Hungern, es ist einfach phänomenal. Außerdem komme ich nach dem morgendlichen Training beinahe schmerzfrei durch den Tag. Auch meine Physiotherapeutin ist von der Verbesserung der Lymphödeme begeistert. Ich muss ständig neue Spezialstrümpfe für meine Lymphödeme haben, permanent verlieren auch meine Beine an Umfang.

Auch nach 5 Monaten macht es mir immer noch riesigen Spaß mich durchs Becken “quälen“ zu lassen :-).

 Ich möchte mich ganz herzlich bei Walter, Andrea & Martin für die tolle Unterstützung bedanken.

 DANKE

 


P.P. kein Bild
Fischingen
 

01.06.2010

Weil ich noch nicht so lange hier in der Region wohne, hatte ich eigentlich erst einmal nach einer Möglichkeit gesucht mich sportlich etwas fit zu halten. Bevor ich zu Euch kam, war ich hier in einem regionalen Fitness-Studio. Das hat mir schon viel Spass bereitet, aber die Kosten waren für mein schlankes Budget dann doch zu hoch und so suchte ich nach etwas günstigerem.

Durch meine Schwester, die schon viele Jahre auch im Reutacker ihr Geschäft hatte, kam ich immer wieder an dem "Turm ATEC" vorbei und dachte ich gehe einfach mal fragen was ihr genau anbietet und wie das so läuft.

Vorher hatte ich in meiner heimatlichen Gegend seid über zwanzig Jahre regelmässig einmal die Woche eine Wassergymnastik besucht - muss aber eingestehen, dass der Anstrengungsgrad entsprechend leicht gestaltet wurde. Dennoch hat es mir zu meiner Mobilität, vor allem mit meinen verschlissenen und oft schmerzhaften Knien (starke Arthrose) gut geholfen.

Was ich bis dahin nicht wusste ist, dass man im Wasser auch ins Schwitzen kommen kann!

Jetzt bin jetzt etwa genau ein Jahr bei Euch und bin total begeistert. Beruflich muss ich viel in der Firma laufen und hatte oft starke Knieschmerzen, vor allem das häufige Treppe auf und ab hat mir manche Träne in die Augen getrieben. Durch das regelmässige Aquabiking sind meine Gelenke viel beweglicher geworden und ohne Schmerzen kann ich locker eine Stunde im Wasser strampeln. Welche eine Wohltat nach einem langen Arbeitstag. (Denn auch die Zeiten sind bei Euch passend)

Nun bin ich heilfroh, dass es mir mit den Gelenken viel leichter fällt und auch diese Steifigkeit nicht mehr da ist. Ganz nebenbei hat sich auch mein Hautbild durch das salzhaltige Wasser verbessert und die Haut ist straffer geworden. Und zu allem Glück übernimmt die Krankenkasse auch noch einen Teil der Kosten im Jahr. - Was will man mehr?

Also möchte ich nicht versäumen ein ganz großes DANKESCHÖN an Euch und Euer Team dazulassen.

 Liebe Grüße, P.


Ilse Jünger
Schopfheim


Ursula Kunze
Rümmingen

 

03.04.2010
Schwestern

Wir haben noch nie einen Sport so lange durchgehalten wie hier beim Aquafitness. Immerhin machen wir das jetzt auch schon fast ein Jahr lang (seit 16.04.2009). Wir empfehlen euer Training überall. Wir fühlen uns hier wahnsinnig wohl. Wir freuen uns immer so auf die Trainingsstunden dass wir nicht wie sonst öfters eine Ausrede suchen um den Termin zu verschieben. Natürlich ist das auch eine Sache des Personals. Hier bei euch gefallen uns die Staffs allesamt wirklich gut. Es sind alle so lieb und umgänglich, das findet man selten, und wenn dann ist das in der Regel nur für kurze Zeit. Wir empfehlen euch natürlich überall weiter, denn über gute Sachen sprechen wir gerne.

 


Brigitte Wunderlin
Efr.-Kirchen

 

02.04.2010

Ich habe mein Leben lang aktiv Sport getrieben, musste aber dann für längere Zeit aus gesundheitlichen Gründen fast völlig mit dem Sport aussetzen. Innerhalb kürzester Zeit baute sich meine Muskelmasse ab und ich nahm 6 Kg zu, meine Kondition war total im Keller. Ich war verzweifelt und hatte keine Ahnung wie ich zu meiner alten Form zurückfinden sollte. Ich brauchte einen Sport , der mein Herz-Kreislaufsystem nicht zu sehr belastet und trotzdem effektiv ist. Durch Zufall kam ich am 01.07.2009 zu ATEC und das war das Beste was mir passieren konnte. Angefangen habe ich mit einer Trainingseinheit  pro Woche. Nach dem ich  bald festgestellt habe, wie toll das Training im warmen Salzwasser ist, habe ich auf 2mal pro Woche  erhöht und seit September bin ich Royal Mitglied. Am liebsten würde ich, wenn es meine Zeit zuließe, jeden Tag zu Euch kommen, leider reicht es momentan nur für  ca. 4mal die Woche.

Ich habe mir nie  träumen lassen, das ich es  selbst in meinem Alter noch mal schaffe, meine alte Kondition wieder zu erreichen. Dank Eurem speziellen Training habe ich es in kürzester Zeit geschafft. Selbst meine Muskulatur hat sich wieder aufgebaut und mein Körper hat fast meine alten Formen wieder angenommen.  Meine Haut ist  straffer und  ich fühle mich rundum wohler. Aber es  gefällt mir nicht nur wegen des Erfolges bei Euch, sondern auch wegen der angenehmen Atmosphäre. Das Training , egal ob Aquabiking , Aquapower, Speed Jogging oder das 120er Training, ist einfach super und es macht dabei auch noch Spaß. Ich möchte das Training und das Wasser bei Euch nicht mehr missen.

Vielen Dank Walter, Andrea und Staff für Eure Mühe und immer gute Laune.


Conny Reinecke
Efringen-Kirchen

 

09.12.2009

Seit ich bei euch bin (05.03.2009) weiss ich was mir vorher gefehlt hat. Ich bin wirklich glücklich hier zu sein. Mein ganzes Leben hat sich insgesamt durch das spezielle Training mit euch zum positiveren gewendet. Dass sich mein Körper merklich verändert hat kommt obendrein noch hinzu. Meine Haut ist straffer, mein Körper mit mehr Spannkraft versehen. Durch meine begleitende Diät habe ich inzwischen 14 Kilo weniger auf der Waage. Für mich zählt aber viel mehr meine neu gewonnene Zufriedenheit und ich möchte das Training bei euch nicht mehr missen.

Also vielen, vielen Dank an Andrea, Walter und das Team


Gerti Jäcklin
Efringen-Kirchen

 

24.08.2009

Ich bin von jeher gerne "sportlich unterwegs". Bevor ich hierher kam war ich zweimal die Woche in einer Wassergymnastik und ging obendrein noch regelmässig Walken und Aquajoggen. Die ersten Sonnenstrahlen des nächsten Sommers zeigten mir dass dieser mit Sicherheit kommen wird, mein Speck um Bauch und Hüfte sich jedoch hartnäckig hält. Da meine bisherigen Wasseraktivitäten scheinbar nicht halfen lies ich mir bei ATEC in Eimeldingen für 05.05.2009 einen einzelnen Aquabike-Termin geben, zu welchem ich unbeschwert ging, da ich bis dahin der Meinung war, im Wasser doch recht fit zu sein. Ich kam, machte mit, war total erschöpft und begeistert. Sofort wurde der Vertrag über eine Mitgliedschaft unterschrieben, ein fester, wiederkehrender Termin vereinbart. Na ja, obwohl ich ja Dienstags und Donnerstags bei einem anderen Aquafitness-Anbieter bereits eifrig im Wasser zappelte, plagt mich der kleine Wunderfitz, wie denn wohl dieses Aquapower bei ATEC sei. Ich musste es unbedingt testen und habe anschliessend das Resümee gezogen, dass zwischen meiner bisherigen Wassergymnastik und der ATEC Aquapower in Eimeldingen Welten liegen. Die in Eimeldingen stellten alles in den Schatten, was ich bisher kannte. Auch musste ich meine festgefahrene Meinung darüber dass ich im Wasser recht fit bin überdenken. Brav ging ich auch weiterhin in die bisherige "alte" Wassergymnastik, war jedoch sehr unzufrieden, da ich es ja nun anders kannte. Kurz entschlossen lies ich dann doch die "alte" Wassergymnastik sausen und stockte statt dessen meine Mitgliedschaft bei ATEC auf Royal auf, um mehr von diesem tollen Angebot zu bekommen. Auch heute noch sage ich "Dies war die absolut beste Entscheidung bisher", ich bin hellauf begeistert und fühle mich rundum wohl. Die Atmosphäre ist klasse, das Angebot super, die Trainer kompetent und einfach klasse, Walter sehr flexibel, geduldig und hilfsbereit. Ein weiterer wichtiger Punkt für mich ist, dass das Preis-/Leistungsverhältnis total stimmt. Die Qualität des Trainings ist weitaus mehr als nur gut. Wer jedoch ein nettes Kaffeekränzchen bei ein bisschen Planscherei sucht, ist hier fehl am Platz. Es wird schon ordentlich gepowert aber wir haben alle sehr viel Spass dabei und das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen. Habe auch bemerkt, wie viele neue Mitglieder seit Mai dazu gekommen sind. Trotzdem ruhen sich Andrea und Walter nicht auf ihren Lorbeeren aus sondern lassen sich immer wieder neue Angebote einfallen, das Training ist konstant super gut  und lebendig geblieben. Bin total glücklich darüber, ATEC „entdeckt“ zu haben und dabei zu sein.

Anmerkung:
Gerti hat seit Frühjahr 2011 ihre Mitgliedstufe von Royal auf die maximal mögliche Stufe "VIP-Mitglied" erhöht.


Stephany
Bohn-Fiedler
Efringen-Kirchen

 

24.08.2009

es ist wirklich wahr, was Andrea uns oft erzählt: Aquabike macht einen Apfelpo. Wir lachen immer, wenn sie das sagt, während wir schwitzen. Ich wurde bereits nach der fünften Trainingsstunde von verschiedenen Freunden gefragt, ob ich abgenommen hätte. Hatte ich aber nicht. Meine "Mitte" formt sich mehr und mehr. Während meines zweiwöchigen Urlaubs habe ich Aquabike total vermisst. Danke, dass ich diese Art von Sport bei euch kennen lernen durfte.

 

 


Petra Kirsten
Efringen-Kirchen

 

23.06.2009

Ich bin seit 20.04.2009 mit dabei. Ich habe angefangen mit einer 8er Karte und wollte eigentlich nur mal kurz reinschnuppern. Meine Begeisterung und bisherigen Erlebnissen mit Aquajogging hielten  sich in Grenzen. Ich bin selbst ausgebildete Nordic-Walkerin, laufe zweimal die Woche und trainiere schon seit Jahren in einem Fitnesscenter. Man kann sagen, ich bin fit. Dennoch reizte mich das Wassertraining, das Walter und Andrea anboten. Mal was anderes, dachte ich. So kam es dann, das ich nach der 8er Karte, eine Jahreskarte und seit diesem Monat sogar eine Aquafit Premiumkarte besitze. Meinen Kraftsport habe ich ganz an den Nagel gehängt, weil das Training im Wasser hervorragend meine Muskeln trainiert. Ich habe durch das Aquafitness eine sehr gute Kondition bekommen, ich merke das vor allem beim Nordic Walking. Meine Haut wird fest, was man durch reines Muskeltraining nicht erzielen kann. Ich bin froh, das ich vor einigen Monaten mal "kurz reinschnupperte". Auch deshalb, weil die Atmosphäre super ist und man nette Leute trifft.


Petra Franck
Efringen-Kirchen
 

08.06.2009

Aquafitness bei euch macht mir seit 05.04.2009 unheimlich Spass, egal ob es nun das Aqua-Bike- oder Aqua- Power-Training ist, welche ich jede Woche im Wechsel besuche. Ich habe endlich etwas gefunden wo ich gerne hingehe und mich jedes Mal mehr auf das Training freue. Ins Fitnessstudio musste ich mich jedes Mal quälen, da ich nicht gerne hinging obwohl ich unbedingt etwas für mich und meinen Körper machen musste. Hier bei euch trifft man ganz ungeniert Leute mit den selben Zielen und Problemen. Das sogenannte Bodyforming, oder Körperformung, hat bei mir sogar in der kurzen Zeit schon voll angeschlagen. Die wabbelig hängenden Oberarme sind wieder straff und das eine oder andere "Speckröllchen" am Körper ist auch schon weg. Mein Umfang an verschiedenen Körperstellen wie Arme, Beine, Bauch etc. hat schon deutlich abgenommen. Endlich passen mir meine Kleider wieder ganz normal und ich sehe darin nicht immer wie eine Presswurst aus. Ich kläre das noch mit meiner Arbeit ab und wenn es irgend wie geht werde ich sofort Royal-Mitglied bei euch, denn das Aqua-Speedjogging als Ergänzung meiner Trainingseinheiten würde mir sehr gut gefallen.


Petra Sacher
Rümmingen
(kein Bild)
 

19.05.2009

Ich habe durch Aquafitness seit 22.01.2009 bereits 4kg an Gewicht verloren. Punkte zählen oder ähnliches liegt mir nicht. Wir essen gerne und es muss auch ab und an etwas deftiges auf den Tisch. Ich habe schon viele andere Wege probiert um abzunehmen. Es ist sehr mühselig sich im Sommer zum Fitnesscenter zu schleppen und schon morgens um 09.00h die abscheulichen Achselgerüche der anderen zu riechen. Nach dem Training im Center haben mir dann immer die Gelenke und Knochen weh getan, es hat nicht wirklich Spass gemacht. Aquafitness hilft mir wirklich und ist sehr angenehm. Endlich habe ich etwas gefunden was ich das ganze Jahr über machen kann. Meine sogenannten "Hüftwellen" oder Rettungsringe sind verschwunden und ich kann wieder ohne Jacke aus dem Haus gehen. Sogar meinen Kindern ist es aufgefallen dass ich abgenommen haben. Meine Zellulite an den Oberarmen ist total verschwunden. Vorher hatte ich um die Knie herum ein richtig gutes Fettpolster, das hat sich sozusagen in Luft aufgelöst, meine Beine sind wieder viel besser geformt. Vielleicht liegt es an den Endorphinen, aber durch das Training bekomme ich jedes mal einen richtigen Energieschub. Derzeit renoviere ich bei uns zu Hause, das hätte ich sonst immer vor mir hergeschoben und hergeschoben und hergeschoben und irgend wann wahrscheinlich gar nicht mehr gemacht. Aquafitness bringt mir wirklich sehr viel an Lebensqualität.


Karin Schmidhauser
Weil am Rhein
 

19.05.2009

Ich merke es sehr deutlich am Wackeln der Oberarme. Vorher war alles "puddingartig" jetzt sind die Oberarme erfreulicher Weise schon viel fester und wackeln nicht mehr so, obwohl ich erst seit 21.04.2009 am Training teil nehme. Ich habe bei mir im Bad ein Bandmaß hängen und messe mich regelmässig. Ich habe an den Oberschenkeln bereits 1cm abgenommen und das ohne meine Ernährung umzustellen. Früher habe ich mal Weight Watchers gemacht. Klar habe ich dort abgenommen, als ich damit aufhörte nahm ich aber alle Kilos wieder zu. Man kann dort nicht aufhören wenn man seine Figur behalten möchte, aber das ist ganz schön teuer und geht richtig ins Geld. Wenn ich jetzt nach dem Training nach Hause gehe habe ich so viel Energie dass ich gleich einige Stunden in den Garten gehen muss. Es ist einfach toll im Wasser zu trainieren.


Regina Geldner
Kandern
 

15.05.2009

Nun bin ich erst seit 14.04.2009 Premium-Mitglied beim Aquafitness und spüre schon deutliche Veränderungen. Ich habe bereits fünf Kilo abgenommen, meine Oberarme sind deutlich fester und die Oberschenkel schlanker. Ich passe dadurch jetzt schon viel besser in meine Hosen rein. Nicht zu vergessen macht das Training dazu auch noch richtig Spass, ich bin begeistert.

 

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: fit@atec.eu
Copyright © 2010 ATEC
Stand: 07.02.10